MEDIENPARTNER

kma Das Gesundheitswirtschaftsmagazin

Das Magazin für Insider

kma zählt zu den führenden meinungsbildenden Zeitschriften der Gesundheitswirtschaft und stellt das Unternehmen Krankenhaus in den Mittelpunkt: Manager und Marktpartner, Prozesse und Technologien, Best & Worst Practice werden jeden Monat umfassend analysiert und kommentiert.
Seit 1996 greift kma die aktuellen Themen aus Klinikmanagement und Gesundheitswirtschaft auf - von Anfang an mit einer unabhängigen Redaktion.
Details zum ONLINE-Zugang kann unter " Infos für Mitglieder" entnommen werden.
Die jeweligen Artikel des ÖVKT konnen sie unter kma - Artikel lesen.

WEKA-Verlag Gesellschaft m.b.H.


WEKA FACHMEDIEN ÖSTERREICH
ist neben der Herausgabe von technischen Fachzeitschriften und tagesaktuellen Onlineportalen seit 2011 auch professioneller Kongress-Veranstalter. Mit Top-Themen wie Industrie 4.0, E-Mobilität, Digitale Logistik, Klima-Kälte, Industriebeleuchtung Pellet, City-Logistik, Kontraktlogistik, Energieautarkie und Fuhrpark der Zukunft sowie hochkarätigen Referenten, Partnern und Ausstellern bietet jeder Kongress den zahlreichen Teilnehmern brandaktuelle Informationen, die neuesten Produktentwicklungen und wertvolles Networking unter Fachleuten.
Unter der Fachlichen Leitung des ÖVKT wird jährlich der Fachkongress „ENERGIE IM KRANKENHAUS“ veranstaltet – Details siehe (WEKA ).


MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH


MedMedia ist der Spezialist für medizinische Fachzeitschriften in Österreich. Der Verlag verfüget über langjährige Erfahrung und zahlreiche Partnerschaften mit Fachgesellschaften und Institutionen. Durch die Kooperation mit der „Krone Gesund“ ist er als einziger österreichischer Verlag in der Lage, Themen vom Fachmedium bis hin zum Patienten zu kommunizieren.
Im Fachmagazin Klinik können unter der Serie Hospital Facility Management ÖVKT-Mitglieder und Experten Ideen und Artikel zu den Themen Technik im Gesundheitswesen wie z.B. Healing Environment, Reinluft-Konzepte, Wasserhygiene aber auch zu organisatorischen Themen wie z.B. technisches Risikomanagement, Fuhrpark, Abfallwirtschaft einreichen, welche in Folge professionell redaktionell bearbeitet und veröffentlicht werden. Der ÖVKT durch die Schaltung von Informationen zur Jahrestagung unterstützt. (MedMedia)