Österreichischer Verband d. Krankenhaustechniker

Willkommen, Welcome, Bienvenue

auf den Webseiten des ÖVKT

Wir sind die Plattform für Technik im Gesundheitswesen und repräsentieren die Bau-, Haus-, Betriebs-, Medizin- sowie Informationstechnik.


ÖVKT - HERBSTSYMPOSIUM 2019

Bild: Otto Wagner Spital, Wien

Der ÖVKT veranstaltet wieder das alljährliche HERBSTSYMPOSIUM 2019:

ELEKTROANLAGEN IM KRANKENHAUS
„Vorschriften in die Praxis umgesetzt„

Termin : Freitag, 08. NOVEMBER 2019, 10.00 – 15.00 Uhr,
Otto Wagner Spital Pavillon Kurhaus, Festsaal ,
Sanatoriumstraße 2
1145 WIEN

PROGRAMM [312 KB]
ONLINE-ANMELDUNG

Anmeldeschluß : 31. Oktober 2019


DANK an ORGANISATIONSTEAM !

Gertrude SCHULTERER mit DI Detlef MOSTLER,


Die ÖVKT-TAGUNG vom 24. bis 27. September 2019 in Pörtschach hat sich unter dem Generalthema
NEUE TECHNOLOGIEN - NEUARTIGE ARBEITSPLÄTZE
diesen Herausforderungen gewidmet.
Das große Interesse der vielen Anmeldungen hat gezeigt, wie wichtig und richtungsweisend dieses aktuelle Thema für die Zukunft der KrankenhaustechnikerInnen ist. Dies war auch eine Bestätigung an den ÖVKT-Vorstand für die richtige Auswahl des aktuellen Themenbereiches und Auswahl der sehr guten Referenten.

Dabei möchten wir uns beim Organisationsteam, ganz besonders unserer Past-Schriftführerin Gertrude SCHULTERER und unserem Past-Präsidenten Herrn DI Detlef MOSTLER, welche die ÖVKT-TAGUNG in Pörtschach immer wieder veranstalten, einen großen Dank aussprechen. Der "gute Geist" unseres Verbandes durch Frau Schulterer, welche bis auf das kleinste Detail alles durchgeplant und organisiert hat, wie z.B. Anmeldungen, Austellungen, die Tagungsbände, sporttechnische Workshop usw. hat wieder enormes geleistet wodurch in jedem kleinsten Detail der "positive Fingerabdruck" von ihr zu erkennen war.
Aber auch all jenen, welche ihre Hilfeleistung dem Organisationsteam zu Verfügung gestellt haben, sei ebenfalls ein großer DANK auszuprechen !!!

Immer wieder was Neues - und dies unter strengster Geheimhaltung - war die große Überraschung - der sporttechnischen Workshop. Austragungsort war in SPITTAL an der Drau - im "Schloss Porcia" wo verschiedene Teams ihr Können und Wissen unter Beweis stellen mußten.

Ein Hauch südländischer Gelassenheit verspürten die Teilnehmer, wenn sie durch den Stadtpark, zum Schloss Porcia - dem Wahrzeichen der Stadt - schlendert. Mit seinem einzigartigen, dreigeschossigen Arkadenhof zählt das Schloss zu den schönsten Renaissancebauten nördlich der Alpen. Erbaut von Gabriel von Salamanca (1533) diente das Schloss über Jahrhunderte hinweg den Fürsten von Porcia als repräsentative Residenz. Heute ist der Innenhof Schauplatz für international renommierte Kulturveranstaltungen wie der „Internationale Chorbewerb“ oder die „Komödienspiele Porcia“, sowie Austragungsort unseres sporttechnische Workshop , die ÖVKT-Tagungsteilnehmer als auch Theaterfreunde aus nah und fern locken. Ebenfalls im Schloss Porcia untergebracht ist das Museum für Volkskultur, das zu den Besten seiner Art weltweit zählt. In dessen Räumlichkeit bekamen wir unsere Fragen- und Geschicklichkeitsaufgaben.
Zum Schluß konnten sich die Teilnehmer von einem grandiosen Dinner nach der Presiverteilung verwöhnen.


ÖVKT - GENERALVERSAMMLUNG 2019


Die ordentliche Generalversammlung 2019 fand am 25.September 2019, um 18.00 Uhr im Werzer´s Hotel Resort Pörtschach, 9210 Pörtschach am Wörthersee statt.
Bei den NEUWAHLEN für die Periode 2020 bis 2022 wurde der Vorstand lt Wahlvorschlag EINSTIMMIG gewählt. VORSTAND 2020-2022 [28 KB]
Ebenfalls wurden die RECHNUNGSPRÜFER für die Periode 2020 bis 2022 EINSTIMMIG gewählt. RECHNUNGSPRÜFER 2020-2022 [26 KB]


WEITERBILDUNGSLEHRGANG 2020

MEDIZINTECHNIK CLUSTER

TechnikerInnen in die Medizintechnik
Im Jahr 2020 startet wiederum die erfolgreiche Ausbildung der FacharbeiterInnen. (Siehe Seite ÖVKT-Fortbildung Facharbeiter)
Bitte reservieren sie jetzt schon die Ausbildungsbudgetmittel für 2020 und planen sie die Termine ein!
Weitere Details siehe Folder.

Der österreichische Ingenieur

Bild: eigen ÖVKT

Internationales Upgrade für einen bewährten Titel
Der österreichische Ingenieurstitel ist in Europa einzigartig. Im Ausland war es deshalb oft schwierig die bei der heimischen Wirtschaft anerkannte und geschätzte Qualifikation richtig zu bewerten. Das Ingenieurgesetz 2018 (IngG 2017) schuf Grundlage für die internationale Anerkennung des Österreichischen Ingenieurs, damit einhergehend aber auch neue Voraussetzungen. (......mehr [146 KB] )


Start Masterstudiengang 2019

Berufsbegleitender Studiengang Management für Technik im Gesundheitswesen
Das eigene Tun professionalisieren
Die ÖVKT bietet in Kooperation mit der Donau-Universität Krems schon seit einigen Jahren sehr erfolgreich ein weltweit einzigartiges Masterstudium „Management für Technik im Gesundheitswesen„ an. Dieser berufsbegleitende zweijährige Studiengang richtet sich vor allem auch an engagierte Nachwuchskräfte in der Krankenhaustechnik. (mehr...) [293 KB]

Berufsbild Technikermanager im Gesundheitswesen

Eine große Vision wird Wirklichkeit

Die 7. Konferenz für Krankenhaustechnik vom 29. bis 31. Mai in Bologna schrieb für die Krankenhaustechniker Europas Geschichte. Der Vertreter der in der IHFE-Europe organisierten Krankenhaustechnikerorganisationen verständigten sich hier auf ein einheitliches Berfufsbild für Technikermanager im Gesundheitswesen.
(mehr... [68 KB] )


ÖVKT - VERBAND IM FILM ...

WIE WERDEN SIE MITGLIED


Für Ihre Arbeit brauchen Sie aktuelle Informationen und den Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus anderen Krankenhäusern, dem Handel, der Industrie oder Planungsbüros sowie Behörden. Der ÖVKT ist Ihr Partner. Bitte Informieren Sie sich über

unsere Leistungen ...
Wie werden Sie Mitglied ....
Unsere Mitgliedsbeiträge ....




Letzte Änderung

Letzte Aenderung am Dienstag, 29. Oktober 2019 um 08:07:44 Uhr.

00001796